Bildschirmfoto 2019-09-10 um 17.45.30

Marketing 2.0

Mit Struktur zum Erfolg!

Über Sie

 

    • Sie sind Geschäftsführer bzw. Geschäftsführerin eines mittelständischen Unternehmens, haben aber keinen Werbeleiter?

 

    • Sie sind bislang den Vorschlägen Ihrer Werbeagentur gefolgt, sind sich nur nicht sicher, ob es nicht NOCH besser ginge?

 

    • Sie wünschen sich einen neutralen Werbeberater, der Ihre Agenture(n) in Ihrem Sinne zu Höchstleistungen motiviert?

Know-How 2.0

Gabi Vallenthin

0
Jahre Erfahrung in Marketing und Kommunikation
0
Bereiche - Marketing-Strategie, Beratung, Konzept, Text, Projektkoordination
0
Specials: Fotografie (Food, People) & Cartoons
0
Berufs-Mitgliedschaften: Deutscher Fachjournalisten-Verband, Deutsche Gesellschaft für Ernährung, BVMW, Netzwerk Berufsfotografen, Zukunfts-Unternehmer, Netzwerk Grenzlandring und ``mörderische Schwestern`` (Verband von Krimi-Autorinnen 🙂 ).

Frischer Wind

Analysieren, was funktioniert.

Und das Beste davon mit Power ausbauen.

Was macht Sie einzigartig?

Und was haben Ihre Kunden davon? In der Antwort auf diese beiden Fragen steckt der Schlüssel zum Erfolg. Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Erfolgsstory weiterschreiben.

Die schönste Firmenfarbe der Welt ...

.. nützt nichts, wenn sie bei jedem Kommunikationsmittel Probleme macht. Es gibt doch genügend Farben, mit denen Sie nichts falsch machen.

Ich zeige sie Ihnen!

Welche Werbeagentur ist die Beste?

Kommt immer darauf an, welche Strategie wir verfolgen und wo die Reise hingeht. Ich arbeite generell lieber mit kleinen Agenturen, die auf ein, zwei Bereiche spezialisiert sind und diese Bereiche perfekt beherrschen. Lassen Sie uns für Ihre Strategie die besten Profis zusammenstellen.

Sie haben keinen Stress!

Ich halte Ihnen komplett den Rücken frei und bleibe am Ball. Als externe ‚Prozessmanagerin‘ setze ich Ihre Ziele mit den ausgewählten Kreativ-Agenturen zeitnah um. Sie müssen nur an die grundlegenden Entscheidungen treffen, und die bereite ich Ihnen fachlich qualifiziert vor.

Vorselektion durch Polarisierung.
So funktioniert das bei mir:

 

Meine Empfehlung für alle meine Kunden: Bieten Sie sehr konkreten Zielgruppen sehr konkrete Lösungen an. Das macht zwar die Zahl der potenziellen Kunden kleiner, trotzdem kommen Sie mit mehr Menschen ins Geschäft. Ich arbeite deshalb mit verschiedenen Filtern. Und einer davon liegt auf der emotionalen Ebene.

 

Mein Cartoon-Männchen ist mein Filter für die emotionale Vorauswahl. Es ist ja so, dass wir am besten mit den Menschen zusammenarbeiten, die uns schon mal sympathisch finden. Die Zusammenarbeit ist mit Menschen, die wir mögen, viel entspannter.

Gerade bei der Entwicklung einer guten Strategie ist der offene Dialog unverzichtbar. Und wem öffnen wir uns wirklich? Menschen, die wir mögen.

Gabi Vallenthins Portfolio
Gabi Vallenthins Portfolio

Mein Cartoon, den ich auf allen Werbemitteln einsetze, ist dazu da, herauszufinden, ob ich mit den potenziellen Kunden auch auf der emotionalen Ebene zusammenpasse.  Dass Sie bis hierher gelesen haben und nicht schon oben weggeklickt haben, ist ein Indiz dafür, dass wir eine ähnliche Sprache sprechen.

Ich möchte ja, dass meine Kunden, wenn sie denn dann meine Kunden sind, meinen Vorschlägen – z.B. für eine Optimierung der Strategie – gerne folgen.

Dazu müssen sie aber vorher ihre Wünsche klar formulieren. Sie müssen ihre Vorstellungen und Visionen deutlich machen. Und dafür braucht man einen offenen, wertschätzenden Dialog auf Augenhöhe – auf der Basis einer grundsätzlichen, gegenseitigen Sympathie.

TESTIMONIALS

Das sagen meine Kunden