FOOD

ganz natürlich

Gute Güte, was macht sie denn NOCH alles?

Ja, sorry, ich kann nix dafür: Kreativ ist halt kreativ. (Dafür bin ich völlig unbegabt, wenn es um Buchhaltung geht!)

Und fotografieren habe ich sogar mal gelernt … wollte dann aber doch nicht als Fotograf arbeiten.

Lange Zeit habe ich professionell nur Portraits fotografiert.

Doch irgendwann stand dann die Frage im Raum, ob ich nicht auch die Fotos für die Rezepte selbst machen könnte.

Mit der Hilfe von Kollegen, einer erstklassigen, modernen Ausrüstung und viel Üben gelang die Erweiterung um Food-Settings und wenn jetzt einer meiner Food-Kunden Fotos für Web oder Print braucht, biete ich diese gerne mit an:

In meinem kleinen, gut ausgerüsteten (Food-)Fotostudio fotografiere ich überwiegend Tellergerichte und kleine Produkte (für Web-Shops). Für Restaurants oder Hotels biete ich jedoch vor-Ort-Shootings an.

Wer wirklich gute Fotos von sich selbst, seinen Produkten und von seinen Rezepten und Gerichten sucht, ist bei mir genau richtig.

Da ich bei meinen Arbeiten gut organisiert bin und somit einen optimalen Workflow habe, kann ich Ihnen ausgesprochen attraktive Preise anbieten.

Probieren Sie doch einfach im Rahmen eines Test-Auftrags aus, wie unsere Zusammenarbeit klappt … ich bin sehr sicher, dass Sie zufrieden sein werden. 

Ich setze Sie gerne ins Bild 🙂