FOOD

Ernährungsportal

Ihr Ernährungsportal, fertig in 6 Monaten (auch §20 SGB V)

In nur 6 Monaten mit dem eigenen Ernährungs-Portal online sein.
Ein Traum wird wahr.

Zehntausende von Verbrauchern habe ich gemeinsam mit meinem Team in Ernährungsfragen schon erfolgreich online betreut. Erfolgreich deshalb, weil die Evaluationen ergaben, dass unser Online-Abnehmkurs genauso wirksam ist wie ein „normaler“ Kurs vor Ort. Nur eben günstiger und für die Teilnehmer komfortabler.

Der Erfolg unserer Portale und Kurse basiert auf der Qualität der Basiskonzeption und dem praktischen Nutzen, den die verschiedenen Website-Features bieten.

Wir haben einfach sehr viel Erfahrung in der Ernährungsberatung und sind in der Lage, dieses Wissen auch Online umzusetzen.

Ich kann deshalb mit Fug und Recht behaupten, dass ich im Besitz einer Portallösung bin, die alles hat, was man für professionelle und erfolgreiche Online- Ernährungsberatung benötigt – bzw. der man noch weitere Anforderungen mühelos beibringen kann.

Ihre individuellen und ganz speziellen Spezialwünsche kann ich jederzeit integrieren lassen – denn bei der Konzeption des Portals wurde streng darauf geachtet, dass die Website flexibel erweitert werden kann.

„Ach, das können wir doch selbst programmieren lassen“

Klar können Sie das. Aber Ihr Aufwand wird viel, viel höher werden als mit der Lösung, die ich Ihnen biete. Und ich kann Ihnen konkret beziffern, wie viel Sie für eine komplette Portallösung nach Ihren Wünschen budgetieren müssen.

Eines ist sicher: Eine fertige Lösung von uns kostet nur einen Bruchteil einer eigenen Programmierung.

Denken Sie nur mal an die Konzeptionskosten und die Erstellung von Pflichten- und Lastenheften für jeden Bereich des Portals.

Da müssen auch Verständnislücken geschlossen und Irrtümer geradegerückt werden und bis die erste Zeile Code geschrieben werden kann, dauert das ein paar Monate.

Es wird also erst einmal ein Gerüst der verschiedenen erforderlichen Datenbanken erstellt. Felder werden benannt. Es werden Workflows simuliert. Speicherorte definiert. Bis Sie den ersten wirklich ernährungsspezifischen Inhalt bei einer Eigenlösung hochladen können, sind Sie mit uns schon aus dem Beta-Test raus und gehen live.

Was immer Sie selbst in Auftrag geben: Immer läuft das Risiko mit, dass Sie am Ende nicht das bekommen, was Sie haben wollten. Oder dass das, was Sie haben wollten, nicht wie gewünscht funktioniert. Und dass das, was funktioniert, von den Kunden nicht angenommen wird.

 

Warum eine teure Eigenlösung anstoßen, wenn Sie die komplette Basisprogrammierung nahezu kostenlos haben können?

  • Sie möchten ein Portal haben? Und wir sind Dienstleister. Seien Sie gewiss: Ich bin in der Lage, Ihnen ein wirklich interessantes Angebot zu machen.
  • Mit unserer fertigen Basisprogrammierung des Portals können wir nämlich direkt an die konkrete Ausarbeitung Ihrer Wünsche gehen: Abläufe, Templates, Inhalte fallen immer an – Sie entscheiden einfach, welche Inhalte Sie haben möchten und wo sie platziert werden sollen.
  • Sie können sich fertige Anwendungen ansehen, die schon funktionieren und bei denen Sie sehen, was sie genau leisten – und dann können Sie direkt sagen: „Ja, das will ich genau so, so ähnlich oder ich möchte es an dieser oder jener Stelle deutlich anders haben“
  • Somit erreichen Sie Ihre Ziele, die Sie mit Ihrem neuen Ernährungsportal anvisieren, circa ein Jahr früher als bei einer Eigenentwicklung.
  • Und: Unser Ernährungsportal ist in der LowFett 30-Version zertifiziert nach §20 SGB V. Wäre das nicht toll, wenn auch Ihre Ernährungs-Kurse von allen gesetzlichen Krankenkassen erstattet werden könnten? Wer jemals selbst ein Programm zertifizieren ließ, weiß, wie aufwändig die Anerkennung von Präventionskursen ist. Die Anforderungen an ein Online-Angebot sind noch um ein Vielfaches strenger als die Anforderungen an einen Kurs vor Ort. Aber wir haben es mehrfach geschafft, wir schaffen es wieder (*)
  • Ich unterstütze Sie bei der Auswahl der richtigen Inhalte, deren Aufbereitung und betreue mit meinem Team an zertifizierten Ernährungsberatern für die gewünschte Betreuung.

(*) An die Zertifizierung von Online-Angeboten sind verschiedene Voraussetzungen geknüpft, die auch Sie als Anbieter erfüllen müssen. Das muss natürlich von Ihrer Seite gegeben sein.

Die Sache mit dem Glauben 🙂

Ich glaube an viele Dinge: An Murphy´s Law, an die Kraft des positiven Denkens, an das Gesetz der Anziehung, an eine höhere Macht (wie immer man die benennen mag) … und an die Freundschaft.

Aber an die Aussagen von denjenigen Programmierern, die alles, was sie nicht selbst gemacht haben, schlecht machen und die angeblich alles besser können, an die glaube ich nicht mehr. Wenn ich einen solchen Programmierer erlebe, WEISS ich, dass derjenige, der hier den Mund so voll nimmt, das Gesamtkonzept weder komplett gesehen noch in seiner Komplexität verstanden hat.

Ich glaube unerschütterlich an die Kraft von Qualität. Sie kostet zu Beginn zwar mehr Köpfchen und Anstrengung, aber bei gleichem Aufwand für SEO, Generierung von Leads und Conversiontracking im Nachgang wird die Qualität eines Angebots dafür sorgen, dass man dauerhaft Geld verdient.

Die Qualität macht den Unterschied zwischen „Hot-Shot“ und „Cash-Cow“.

Und das sollten SIE mir glauben 🙂

Interessiert?

Rufen Sie mich unverbindlich an:
02431 9466998